Dinner in the Dark fuer 2

Trier (0 km von Trier Stadtmitte)

Im Dunkeln ist gut munkeln – und noch besser essen!
Das Auge isst mit ? Bei diesem lukullischem Erlebnis gehen Sie dem wahren Geschmack der Dinge auf den Grund, ohne dass Ihre Sicht das Urteil verfaelscht. In totaler Dunkelheit entscheidet allein Ihr Geschmacksinn, welche kulinarische Koestlichkeit gerade gereicht wurde. Mit Nachsichtgeraeten ausgestattete oder tatsaechlich blinde Bedienungen umsorgen Sie nicht nur mit perfektem Service, sondern geben auch Hilfestellung, damit das Messer das Ziel und die Gabel in den Mund findet. Die aussergewoehnliche Kueche wird durch ihre Zaubereien ihr uebriges tun um dieses Event einzigartig werden zu lassen. Begeben Sie sich zu Zweit auf eine delikate Entdeckungsreise der besonderen Art!

Dinner in the dark in Trier

Trier (0 km von Trier Stadtmitte)

Im Dunkeln tappen
Einmal das Essen nicht sehen! Nur schmecken, riechen, fühlen. Dies ist der Grundgedanke dieser Erfahrung. Das etwas andere kulinarische Erlebnis. Ein Raum in völliger Dunkelheit. Ein Raum in dem man die Hand vor Augen nicht sieht. Diese Möglichkeit eröffnet sich nun jedem, der sich dieser Erfahrung stellen möchte. Ob mit Freunden einen interessanten Abend verbringen oder ein (im wahrsten Sinne des Wortes) Blind Date abhalten, ein Dinner zu zweit oder mit Geschäftsfreunden, mit der Familie oder den Nachbarn, die Außergewöhnlichkeit dieser Abendgestaltung ist garantiert. Ein Raum, völlige Dunkelheit. Gespeist wird in einem Raum der keinerlei Lichtquellen besitzt, dessen Aufteilung Sie nur erahnen können. Ein Raum, dessen Interieur von selten dagewesener Belanglosigkeit ist. Ein Raum, den Sie nicht sehen, sondern nur hören und fühlen können. Durch sog. Dunkelschleusen geleitet unser Personal Sie in den Speisesaal, wo Sie Ihren Platz einnehmen können. Von dort aus beginnt Ihre kurze Reise in eine andere Welt.

Dinner in the dark in Echternach

Echternach (17 km von Trier Stadtmitte)

Im Dunkeln tappen
Einmal das Essen nicht sehen! Nur schmecken, riechen, fühlen. Dies ist der Grundgedanke dieser Erfahrung. Das etwas andere kulinarische Erlebnis. Ein Raum in völliger Dunkelheit. Ein Raum in dem man die Hand vor Augen nicht sieht. Diese Möglichkeit eröffnet sich nun jedem, der sich dieser Erfahrung stellen möchte. Ob mit Freunden einen interessanten Abend verbringen oder ein (im wahrsten Sinne des Wortes) Blind Date abhalten, ein Dinner zu zweit oder mit Geschäftsfreunden, mit der Familie oder den Nachbarn, die Außergewöhnlichkeit dieser Abendgestaltung ist garantiert. Ein Raum, völlige Dunkelheit. Gespeist wird in einem Raum der keinerlei Lichtquellen besitzt, dessen Aufteilung Sie nur erahnen können. Ein Raum, dessen Interieur von selten dagewesener Belanglosigkeit ist. Ein Raum, den Sie nicht sehen, sondern nur hören und fühlen können. Durch sog. Dunkelschleusen geleitet unser Personal Sie in den Speisesaal, wo Sie Ihren Platz einnehmen können. Von dort aus beginnt Ihre kurze Reise in eine andere Welt.

Dinner in the Dark fuer 2

Echternach (17 km von Trier Stadtmitte)

Im Dunkeln ist gut munkeln – und noch besser essen!
Das Auge isst mit ? Bei diesem lukullischem Erlebnis gehen Sie dem wahren Geschmack der Dinge auf den Grund, ohne dass Ihre Sicht das Urteil verfaelscht. In totaler Dunkelheit entscheidet allein Ihr Geschmacksinn, welche kulinarische Koestlichkeit gerade gereicht wurde. Mit Nachsichtgeraeten ausgestattete oder tatsaechlich blinde Bedienungen umsorgen Sie nicht nur mit perfektem Service, sondern geben auch Hilfestellung, damit das Messer das Ziel und die Gabel in den Mund findet. Die aussergewoehnliche Kueche wird durch ihre Zaubereien ihr uebriges tun um dieses Event einzigartig werden zu lassen. Begeben Sie sich zu Zweit auf eine delikate Entdeckungsreise der besonderen Art!

Dunkeldinner in Trier

Wir hören mit unseren Ohren, riechen mit der Nase, unsere Zunge ist für das Schmecken zuständig und die visuelle Wahrnehmung unserer Umwelt geschieht naturgemäß über die Augen. Der Volksmund sagt dazu gerne: „Alle Sinne beisammen haben“. Wie aber fühlt es sich wohl an, wenn einer dieser Sinne, im Falle eines „Dinner in the Dark“ das Sehen, plötzlich nicht genutzt werden kann? „Genuss in absoluter Dunkelheit“ nennt sich dieser Trend, der auch in Trier immer mehr Anhänger findet. Kein Wunder, dass sogenannte Dunkelrestaurants in der Domstadt keine Probleme haben, ihre Gästelisten zu füllen.

Essen im Dunklen als sinnstarkes und kulinarisches Abenteuer

Die hohe Nachfrage nach freien Plätzen in einem angesagten Dunkelrestaurant macht vorausschauende Reservierung notwendig. Meist werden mehrere und mehrgängige Menüs angeboten, viele davon stellen auch wirklich anspruchsvolle Feinschmecker zufrieden. Zusammen mit den Getränken kann man sie vor dem eigentlichen Essen in einer gemütlichen Empfangslounge, oftmals ist auch eine gut bestückte Bar angegliedert, aussuchen oder gar mit dem Küchenchef besprechen. Und es gilt, ein paar „Spielregeln“ einzuhalten. Die Mitnahme jeglicher Leuchtgegenstände, etwa Handys, Taschenlampen, Armbanduhren mit fluoreszierende Zifferblättern, Feuerzeuge etc. in den völlig abgedunkelten Essraum sind nicht erwünscht.

Der Ablauf eines Dunkeldinner in Trier

MitarbeiterInnen der Servicebrigade, meist blinde oder stark sehbeeinträchtigte Menschen mit speziellen Ausbildungen für diesen Job, bringen „ihre“ Gäste an die reservierten Tische, erläutern dort das Prozedere der Anordnung von Besteck und Gläsern, und übernehmen dann für den gesamten Abend die Regie, helfen jederzeit mit Auskünften oder Informationen. Mit dem ersten Gang aber setzt das „sinnliche Erleben“ ein: Riechen, Tasten, Schmecken – das erlebnisreiche und kulinarische Abenteuer beginnt, es darf gerätselt werden, was die Geschmacksknospen schmecken, an oberster Stelle aber steht das gemeinsame Essvergnügen in völliger Dunkelheit, stehen aber auch neue Erfahrungen aus der Welt nichtsehender, also blinder Menschen.

Tolle Angebote für „Dinner in the Dark“ in Trier

Ob Stadtmitte oder in Echternach: ein „Dinner in the Dark“ in Trier stellt jeden stets vor die Qual der Wahl. Und vor die Frage, ob er nicht Freunde, Kollegen oder andere Familienangehörige mitnehmen soll, was am besten mit einem entsprechenden Geschenke-Gutschein gelingt. Anlässe gibt es ja das ganze Jahr über genug! Lassen Sie sich also ein auf das Abenteuer in der Welt der absoluten Dunkelheit. Genießen Sie ein außergewöhnlicher „Dinner in the Dark“ in Trier!

* Alle Angaben ohne Gewähr, zwischenzeitliche Änderungen in den eigentlichen Shops vorbehalten. Die aktuellsten Angaben entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Shop. Die Preise beinhalten, so nicht anders angegeben, die jeweils gültige Mehrwertsteuer und gelten in der Regel für eine Person, wenn nicht anders beschrieben. Je nach ausgewählter Versandart fallen evtl. noch weitere zusätzliche Kosten für Verpackung und Versand an.

Es wird keine Gewähr für Vollständigkeit der Angebote übernommen, wir listen die Angebote der Partnershops basierend auf deren Produktfeeds. Fehlt Ihr Angebot? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Zum Impressum | Copyright © 2009 - 2014 | Die Urheberrechte der Texte und Bilder der gelisteten Angebote liegen bei den jeweiligen Anbietern bzw. Shops.