Sushi-Kochkurs

Saarbrücken (3 km von Saarbrücken Zentrum)

(18)

  • (F)rohe Botschaft
Weiter zum Shop  

99,00 €*

Für die Super-Bestellung dieses Angebotes bei mydays erhalten Sie Payback-Punkte.

Bei mydays können Sie Payback-Punkte sammeln!

Sushi selber machen? Das ist bei weitem nicht so schwer und kompliziert, wie Sie vielleicht denken! Im Sushi-Kurs in Saarbrücken lernen Sie ganz einfach Schritt für Schritt die Grundlagen der Zubereitung der raffinierten Röllchen. Und nebenbei erfahren Sie viel Wissenswertes für Ihre eigenen ausgefeilten Sushi-Kreationen zu Hause.

Unter der professionellen Anleitung einer japanischen Sushi-Köchin erleben Sie einen kulinarischen Streifzug durch die typische Kochkunst Japans. Sie werden in Ihrem Sushi-Kurs verschiedene Arten Nigiri-Sushi und mehrere Sorten Maki-Sushi selbst zubereiten. Doch damit noch nicht genug: Ihre Sushi-Köchin zeigt Ihnen außerdem die klassische Zubereitung einer Tamago-Rolle, einem japanischen Omelette.

Entdecken Sie die kleinen Delikatessen für den großen Genuss! Aromatisch, fett- und kalorienarm, vitamin- und mineralstoffreich - diese Gourmet-Reishäppchen liegen voll im Trend und finden immer mehr Liebhaber. Überzeugen Sie sich von Ihren neu erlernten Kochkünsten und verkosten Sie Ihr selbst gemachtes Sushi in traditionell japanischem Ambiente bei grünem Tee und Sake. Dabei bekommen Sie in Ihrem Sushi-Kurs vom Profi auch den einen oder anderen Tipp zur japanischen Etikette bei Tisch.

Freuen Sie sich auf dieses Gourmet-Erlebnis, denn eines sind diese kleinen Delikatessen auf jeden Fall: ein echtes ästhetisches und kulinarisches Meisterwerk! 


WEITERE INFORMATIONEN

Es gibt verschiedene Arten von Sushi. Die klassische Art, das so genannte Nigiri Sushi, besteht aus Reis, der zu einem rechteckigen Würfel geformt wird. Darauf wird anschließend ein Stück Fisch platziert. Alternativ gibt es z.B. ein Omelette oder gegrillten Aal, der auf dem Reis mit einem kleinen Algenstreifen fixiert wird.

Hoso Maki ist eine weitere bekannte Art des Sushis. Hierbei handelt es sich um kleine Röllchen mit einer Füllung. Die Außenhaut der Röllchen besteht aus der Alge (Nori), im Inneren findet man verschiedenste Zutaten. Meistens sind die Röllchen mit Reis und einer oder auch mehreren Fischsorten gefüllt. Zusätzlich wird in manchen Restaurants auch etwas vom scharfen Wasabi (japanischer, grüner Meerrettich) hinein gestrichen. Die Zutatenpalette ist hier außerordentlich vielfältig: verschiedenste Fischsorten, Rogen, japanische Pilze, Gurke, Avocado uvm.

Ura Maki ähnelt dem Hoso Maki, jedoch mit einem wichtigen Unterschied: Das auch als Inside-Out Rolle bekannte Sushi ist eine mit Reis umgebene Sushirolle, an welchem Sesam oder Fischrogen haften.

Temaki Sushi ist die letzte, hier vorgestellte Sushivariation. Dabei handelt es sich um kleine Tüten mit Füllung. Diese besteht dabei ebenfalls aus Reis und zerkleinerten Fischstückchen.

Weiter zum Shop  

99,00 €*

Für die Super-Bestellung dieses Angebotes bei mydays erhalten Sie Payback-Punkte.

Bei mydays können Sie Payback-Punkte sammeln!

Die Veranstaltung Sushi-Kochkurs in Saarbrücken findet an folgenden Terminen statt:

  • 19.09.2015, 18:00
  • 30.10.2015, 18:00
  • 13.11.2015, 18:00
  • 14.11.2015, 18:00
  • 15.01.2016, 18:00
  • 16.01.2016, 18:00
  • 19.02.2016, 18:00
  • 20.02.2016, 18:00
Weiter zum Shop  

99,00 €*

Für die Super-Bestellung dieses Angebotes bei mydays erhalten Sie Payback-Punkte.

Bei mydays können Sie Payback-Punkte sammeln!

Sushikurse in Saarbrücken

“Auf die Basics, fertig, los!“ Herzlich willkommen beim Sushi-Kochkurs in Saarbrücken. Die schmackhaften und gesunden Köstlichkeiten sind trendy und lifestylig. Und was in etlichen Sushi-Bars schmeckt, kann auch in der heimischen Küche angefertigt werden. Einfacher und schneller als Sie glauben! Sind Sie erst einmal auf den Sushi-Geschmack gekommen, werden Sie die gefüllten, gerollten, gepressten oder geformten Delikatessen nicht mehr missen wollen. Immer das gleiche zu essen, ist schließlich langweilig. Nicht bei Sushi! Die coolen Häppchen sind stets ein gelungenes Ergebnis von Sushi-Experimenten. Wer die Basics kennt, ist auch als Gastgeber ziemlich gefragt. Und noch mehr angesagt.

Know-how und Technik hin oder her – der Spaßfaktor spielt beim Sushikurs in Saarbrücken eine wichtige Hauptrolle. Gefolgt von der Warenkunde, denn nichts entscheidet mehr über ein gelungenes Sushi, wie die Frische und die Qualität der verwendeten Zutaten. Das Beste vom Besten ist da gerade gut genug. Beim Fisch, bei knackigen Gemüsen und allen anderen Ingredienzien bis hin zum Obst für die süßen Sushi-Kreationen. Nach Ihrem Sushi-Kochkurs, angeleitet von einem erfahrenen Sushi-Meister, werden Sie jedenfalls die maschinell hergestellte Massenware wahrscheinlich für „immer und ewig“ links liegen lassen und „das gesündeste Fastfood der Welt“, diese Lorbeeren hat sich Sushi längst und zu Recht verdient, nur noch selber kreieren und herstellen.

Ein wenig Geduld sollte der Sushi-Schüler schon mitbringen, aber die Herstellung frischer Sushi ist bestimmt kein Hexenwerk. Im Nu werden Sie zum „itamae“, dem Assistenten „vor dem Sushi-Schneidebrett“ befördert und kreativ gefordert. Vielleicht entstehen unter Ihren Händen dann so wunderbare Köstlichkeiten wie „Battera“ (gepresste Makrelen-Sushi), „Gomoki“ (vegetarische Sushi in der Schale mit 5 Zutaten) oder etwa die bekannten Nigiri, also die handgeformten Sushi mit Fisch, Gemüse oder Omlett… Wie wäre es mit Agari (grüner Tee) als Begleitung? Auch der Umgang mit dem „Werkzeug“ will natürlich gelernt sein. Etwa mit der typischen Bambusmatte (Makisu) zum Einrollen der Sushi, dem Holzspatel (Shamoji) für den Shushi-Reis oder den finalen Sushi-Garnituren, Tsuma genannt. Und auch das Bambussieb (Zaru) sowie die Nutzung des scharfen Fischmessers (Yanagi bõchõ) darf in dieser kurzen Auflistung nicht fehlen. Was jetzt noch fehlt, ist ein lächelndes „Itadaki masu“ - „Guten Appetit!“

* Alle Angaben ohne Gewähr, zwischenzeitliche Änderungen in den eigentlichen Shops vorbehalten. Die aktuellsten Angaben entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Shop. Die Preise beinhalten, so nicht anders angegeben, die jeweils gültige Mehrwertsteuer und gelten in der Regel für eine Person, wenn nicht anders beschrieben. Je nach ausgewählter Versandart fallen evtl. noch weitere zusätzliche Kosten für Verpackung und Versand an.

Es wird keine Gewähr für Vollständigkeit der Angebote übernommen, wir listen die Angebote der Partnershops basierend auf deren Produktfeeds. Fehlt Ihr Angebot? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Zum Impressum | Copyright © 2009 - 2014 | Die Urheberrechte der Texte und Bilder der gelisteten Angebote liegen bei den jeweiligen Anbietern bzw. Shops.